Mit Business Coaching und persönlichem Coaching Vertriebskompetenzen nach vorne bringen

Trainingsmaßnahme bei Good Profits GmbH

Aufbau und Stärkung der Vertriebskompetenzen und Persönlichkeitsentwicklung – das ist die Zielsetzung von Sebastian Grothaus, Geschäftsführer der Good Profits GmbH in Herne. Der Weg dorthin: eine Kombination von strategischer Vertriebsberatung, Business Coaching & persönlichem Coaching. Eine anspruchsvolle Herausforderung.

Verkaufskompetenzen im Entwicklungs-Fokus

„Wie gehe ich auf potenzielle Neukunden zu? Wie gelange ich zu verbindlichen Terminvereinbarungen? Wie überzeuge und gewinne ich Kunden? Kurz: Wie optimiere ich den gesamten Vertriebsprozess und entwickle differenzierte Gesprächsleitfäden für verschiedene Kundentypen?“ Sebastian Grothaus, einer von zwei Geschäftsführern bei Good Profits, ging und geht es um das ständige Weiterlernen, die Entfaltung seiner Verkaufskompetenzen. „Ehrlich gesagt, da gab es viel Luft nach oben“, sagt der engagierte Unternehmer schmunzelnd, „aber das
hat sich mittlerweile deutlich geändert.“ Nachdem sie ihm empfohlen worden war, setzte sich der Geschäftsführer mit der Beraterin, Trainerin und Coachin Miriam J. Hohenfeldt in Verbindung. „Im Rahmen einer individuellen Vertriebsstrategie auf authentische, angenehme und außergewöhnliche Weise aus Interessenten Kunden entwickeln“, so das ambitionierte Ziel. Der Weg zum Ziel: eine Kombination von Business Coaching und persönlichem Coaching.

Umsetzung im intensiven Telefoncoaching

Bei einem Einzelcoaching ist das Vertrauensverhältnis zwischen Coach und Coachee von enormer Bedeutung. „Von Beginn an war ich begeistert von Miriams enthusiastischer, mitreißender und auch lustiger Art, mittlerweile duzen wir uns, es macht einfach Spaß, mit ihr zu arbeiten“, so der Coachee. In den Coachingsitzungen geht es meistens um konkrete Verkaufskompetenzen, auch um Persönlichkeitsentwicklung und Zustandsmanagement. Das Telefoncoaching dient dann der Umsetzungsbegleitung. Sebastian Grothaus nennt ein Beispiel: „In der Coachingsitzung – die Treffen dauern meistens einen halben Tag – thematisieren
wir die Einwandbehandlung, ich setze das neue Know-how im Kundenkontakt ein, wende es an und sammle Erfahrungen, die wir im Telefonat reflektieren und analysieren.“ Ein anlassbezogenes Telefoncoaching gibt es, wenn der Geschäftsführer vor besonderen Herausforderungen steht oder eine spezielle Frage hat. Für Miriam J. Hohenfeldt genießt die Weiterentwicklung des Coachees und die Erreichung der vereinbarten Ziele oberste Priorität. „Sie geht dabei oft in Vorleistung, sie gibt mehr als sie nimmt, eine echte Networkerin, die als
Network Angel wo immer möglich einen beträchtlichen Mehrwert für alle Beteiligten schafft“, berichtet der Good-Profits-Geschäftsführer, der seinen persönlichen Nutzen der Coachings so beschreibt: „Ich agiere nun viel strukturierter und verfüge von Sitzung zu Sitzung über mehr Instrumente in meinem Verkaufs-Handwerkskasten, die ich im Kundenkontakt souverän anwenden kann.“

Good Profits will Anleger, denen Nachhaltigkeit wichtig ist, mit Unternehmern verbinden, die sich dafür engagieren. Das Motto: Wer eine gute Rendite erzielt, kann etwas Gutes für die Welt bewirken. Denn nur wer mehr hat, kann auch mehr geben. Damit Sebastian Grothaus weiterhin einen Beitrag dazu leisten kann, will und wird er die Zusammenarbeit mit der Coachin fortsetzen. „Die Arbeit mit ihr hat zwei Seiten: eine gute und noch eine gute!“, zeigt er sich überzeugt, die nächsten Ziele sind bereits definiert. „Mit ihrem Einfühlungsvermögen schafft sie es immer wieder, sich in meine Lage hinein zu versetzen und jedes Problem in eine Chance zu verwandeln.“ Und das ermutigt ihn zunehmend, die Perspektive zu wechseln, einen anderen Blickwinkel einzunehmen und Hindernisse zu überwinden, die er früher für unüberwindliche Barrieren gehalten hat.

Key Facts

  • Seit 2017 mehrere Einzeltermine (halbe Tage) plus umsetzungsorientierte Telefoncoachings
  • Business Coaching und persönliches Coaching
  • Anlassbezogene Telefoncoachings & Reflexionstelefonate
  • Kombination von Kompetenzaufund -ausbau sowie Persönlichkeitsentwicklung (Zustandsmanagement)
  • Beweis: Coaching ist auch für KMUs wichtig und zielführend
referenzstory-hohenfeldt-vitabild

Miriam J. Hohenfeldt | INtem® Partner

Moselstr. 37,
56332 Burgen bei Koblenz
Tel.: +49 170 7613333
m.hohenfeldt@intem.de

Erfahren Sie mehr über Miriam J. Hohenfeldt

referenzstory-hohehnfledt-logo-good-profits

Good Profits GmbH

Sebastian Grothaus, Geschäftsführer

Eickeler Bruch 47
44651 Herne

www.good-profits.de

Miriam J. Hohenfeldt

Über Miriam J. Hohenfeldt

Verkaufen (lernen) macht Freude. So viel aus mehr als 20 Jahren gelebter Leidenschaft für Vertrieb! Dieser Geschäftsbereich – an dem sich insbesondere in Deutschland oftmals die Geister scheiden – sollte viel mehr als Synonym für „inneren Antrieb“ – und nicht, wie oft missverstanden für „Vertreiben“ stehen.